Schlagwort-Archiv: WWF Greentec-Awards

Hat NABU Umweltwettbewerb manipuliert?

Von Frank Martini

Seit sieben Jahren gibt es sie nun, die WWF Greentec-Awards. 2008 von zwei Ingenieuren ins Leben gerufen, sollten sie sich zum bedeutendsten europäischen Umwelt- und Wirtschaftspreis mausern. Namhafte Technologiekonzerne wurden bereits zu Preisträgern gekürt, die Laudatio hält regelmäßig Kanzleramtschef Peter Altmaier.

Und in der Jury und unter den Botschaftern finden sich zahllose Prominente aus Wissenschaft und Wirtschaft, Sport und Unterhaltung. Sowas weckt Begehrlichkeiten – offenbar auch beim NABU-Landesverband Berlin.

Sven Krüger (li.) und Marco Voigt (re.), die "Erfinder" der Greentec-Awards, mit Peter Altmaier. (Bild: www.greentec-awards.com,Ulf Büschleb)

Sven Krüger (li.) und Marco Voigt (re.), die „Erfinder“ der Greentec-Awards, mit Peter Altmaier. (Bild: www.greentec-awards.com,Ulf Büschleb)

Der nämlich hatte sein Projekt zur Renaturierung des Flughafensees in Berlin-Tegel für den WWF-Sonderpreis zur Wahl gestellt. Ebenso, wie der Jagdverein Hubertus Eschwege. Weiterlesen