Schlagwort-Archiv: Wildbret

Jagd weiter positiv im TV

Von Frank Martini

Auch in der Vorweihnachtszeit war das Thema Jagd in NRW weiter positiv im WDR-Fernsehen besetzt. In seiner Sendung „Der Vorkoster“ vom 19. Dezember widmete der Kölner Sender dem Thema Wildfleisch eine dreiviertel Stunde Sendezeit.

Alles ums Wildfleisch - ein Thema für den Vorkoster. (Bild: Screenshot WDR-Mediathek)

Alles ums Wildfleisch – ein Thema für den Vorkoster. (Bild: Screenshot WDR-Mediathek)

Unterstützt von einer Ökotrophologin, einem lebensmittelchemischen Untersuchungsinstitut sowie dem Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) wollte WDR-Vorkoster Björn Freitag alles über weihnachtliche Wildbraten herausbekommen. Weiterlesen

Information ist der Weg zur Akzeptanz

TAG DER REGIONEN

von Joachim Orbach

Für die Bevölkerung insbesondere aber für die Landbevölkerung zählte einst die Jagdausübung ebenso wie die Hausschlachtungen auf den Bauernhöfen zu den natürlichsten Dingen der Welt. Dieses ist aber in der heutigen oftmals naturfremden Zeit nicht der Fall, da kommt halt eben die Hirschkeule im Supermarkt aus Neuseeland und der Rinder- oder Schweinebraten aus der Fleischfabrik. Grund genug, die Bürger im Rahmen der
Öffentlichkeitsarbeit zu informieren, bevor auch noch alle Kühe lila werden. Weiterlesen