Service: Park and Ride nach Bielefeld

Bielefeld

Einen zweiseitigen Anfahrt- und Detailplan zum Ausdrucken gibt es hier

Um den Teilnehmern der Regionalkonferenz in Bielefeld die Anreise zu erleichtern, hat der Landesjagdverband NRW Reise- und Parktipps zusammengestellt, die wir hier auf Bitte des LJV gern verbreiten. Besonders weist der Verband auf die Anreisemöglichkeiten mit dem öffentlichen Fern- und Personennahverkehr hin. So biete die Bahn stündlich ICE- und IC-Verbindungen nach Bielefeld an, die direkt zur Regionalkonferenz führen – die Stadthalle liegt direkt gegenüber dem Hauptbahnhof.

Dies erleichtert auch die Nutzung weiter von der Halle entfernter Parkmöglichkeiten mit „Park and Ride“: Einfach am Parkplatz den nächsten Bus oder die nächste Stadtbahn Richtung Hauptbahnhof besteigen.

Für PKW-Reisende macht der Verband auf die Zufahrt zum Stadthallen-Parkhaus aufmerksam. Da die auf der Rückseite der Halle liegt, sollten Ortsunkundige nicht die Adresse Willy-Brandt-Platz 1 ansteuern, sondern die Nahariyastr. 1 – die Parkhauszufahrt liegt hier genau gegenüber. Auch am gegenüberliegenden Hauptbahnhof gibt es einen Parkplatz, den man über die Nahariyastraße und die Herforder Straße erreicht. Im Bahnhofsviertel gibt es außerdem zwei weitere Parkhäuser – Parkhaus 1 erreicht man über die Joseph-Masolle-Str. 1, Parkhaus 2 ist über eine Privatstraße hinter Ishara am Europaplatz 1 zu finden. Auch der CineStar bietet Parkmöglichkeiten in der Nähe: die „Parkpalette“ an der Zimmerstraße 10 sowie eine Tiefgarage an der Feilenstraße 5. Weitere Parkmöglichkeiten sind unter http://www.bielefeld.de/de/sv/verkehr/parken/park/ zu finden.

Und für alle, die bisher aufgrund verschiedener Veröffentlichung noch Zweifel hatten: Ja, Bielefeld existiert wirklich!                                                                                         LJV NRW/FM

Dieser Artikel wurde bisher 1100-mal gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.